Mode aus England

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode wurde mit Blick auf das regnerische Wetter der elitären Oberschicht geboren. Gleichzeitig wurde wasserdichte Kleidung, die sich an der Reit- und Jagdmode orientierte, zur schicken Alltagskleidung für Aristokraten, die sich mit Gentlemen beschäftigen. Diese Mode sollte einen utilitaristischen Charakter haben und Merkmale klassischer Eleganz enthalten.
Die heutigen Botschafter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Trotzdem schätzen Männer aus aller Welt seine Zeitlosigkeit und seinen Komfort. Der heutige englische Stil-Trend wird besonders durch die Rückkehr aller Arten von Karos beeinflusst. Lassen Sie uns herausfinden, wie der englische Stil in die heutigen Trends Einzug hält und was jeder smarte Mann in seinem Kleiderschrank haben sollte.
Der englische Stil ist perfekt für herbstliche Looks, obwohl er immer mehr in hellen Frühjahr-Sommer-Outfits zu sehen ist. Typische Farben sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Tweed und Wollstoffe werden häufig verwendet. Wenn man über seine Muster spricht, sollte man Schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgräten und Pepitas erwähnen. Chino-Hosen, gekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren die Alltagskleidung. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Hosen werden mit Strickjacken oder Karowesten kombiniert. Feste Krawatten werden um den Hals getragen. Die Kirsche auf dem Sahnehäubchen des englischen Outfits sind die Hüte mit Wollkrempe. Trotz der vielen Schichten und Accessoires ist der englische Dresscode nicht aufdringlich. https://lavard.de/

Mäntel sind das markanteste Merkmal der englischen Oberbekleidung. Dazu gehören warme britische Mäntel im Militärstil mit breitem Revers und zeitlose Schützengräben. Eine großartige Lösung für legere Situationen sind Mäntel, die in einer eingenähten Tasche verpackt sind. Sie können auf Reisen verwendet werden und sind eine Synthese aus Komfort und Klasse.
Auch die elegante Herrenmode profitiert vom englischen Stil. Britische Kleidung besticht durch die Kunst der Schneiderei und die Qualität der Stoffe. Zweireihige Anzüge in Brauntönen herrschen vor. Ebenfalls hoch im Kurs steht die Clubwear, d.h. koordinierte Anzüge, die besonders im Business und Smart Casual beliebt sind.
Männer, die auf der Suche nach etwas Neuem sind, können ihren Look mit dem umfangreichen Angebot von Lavard vervollständigen. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Herrenmänteln. In den Ausstellungsräumen finden Sie Wintermäntel vom Typ "diplomatisch" oder "britisch warm". In den Farben Braun und Karamellbeige gehalten und aus langlebigen und natürlichen Materialien gefertigt, werden sie sowohl elegante Männer als auch solche ansprechen, die nach praktischen Lösungen suchen. Für elegante Herren bieten wir Zweireiher in gestreiften oder dezent karierten Anzügen an, die in Kombination mit Lederslippern ein zeitloses formelles Outfit ergeben. Viele Kunden, die auf der Suche nach Accessoires sind, werden sich sicherlich für das Angebot von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweedmanschetten, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Wir laden Sie ein, das breite Angebot von Lavard zu durchstöbern und Ihr eigenes Outfit im englischen Stil zu kreieren!